Veröffentlichungen Rechtanwalt Franz-Josef Möffert

zurück

Fachbücher:

  1. Der Forschungs- und Entwicklungsvertrag, 3. Auflage, 2008, München (C.H. Beck)

  2. Mitautor beim Münchener Vertragshandbuch, Band 3, Wirtschaftsrecht II, 7.
    Auflage 2015, München (C.H. Beck)
  3. Die Schuldrechtsmodernisierung, 1. Auflage 2002, Eschborn
  4. Vertragsrecht und AGB unter Berücksichtigung der Schuldrechtsmodernisierung, 2. Auflage 2002, Eschborn
  5. Produkthaftung, 1. Auflage 2001, Eschborn
  6. Vertragsrecht aus der Praxis für den Service, 1. Auflage 2010, Hockenheim, 112 Seiten mit CD (Verkauf ausschließlich über: Horbach Medien- und Veranstaltungsservice, Wüstemser Weg 47, 65529 Waldems bzw. horbach@maschinenbauforum.com; 25,00 € zzgl. 4,80 € Versandkosten zzgl. gesetzlicher Mehrwertsteuer)
  7. Vermietung mobiler Arbeitsmaschinen mit Bedienpersonal. Darstellung der maßgeblichen rechtliche Aspekte. 1. Auflage 2011, Hamburg. Diplomica-Verlag, 74 Seiten (ISBN 978-3-8428-7018-5)

     

Fachzeitschriften:

  1. Fachautor für die Zeitschrift "Eilbote" mit regelmäßigen Veröffentlichungen insbesondere zu vertragsrechtlichen Themen

  2. Thamm/Möffert, Das Rechtsproblem des Begriffs „Neu“/“Fabrikneu“, Deutsches Automobilrecht (DAR) 2003, 438 ff.
  3. Thamm/Möffert, Stundenlohnzettel bei Werkverträgen aus wirtschaftlicher Sicht, Der Baurechtsberater (BauRB) 2004, 210 ff.
  4. Thamm/Möffert, Die Mängelrüge im Handelsverkehr im Lichte jüngster Rechtsprechung, Neue Juristische Wochenschrift (NJW) 2004, 2710 ff.
  5. Möffert, Produktsicherheit – neues Risiko für viele Handwerker, Handwerkmagazin 2004, Nr. 7, Seite 54 ff.
  6. Rezensionen in diversen Fachzeitschriften wie Wertpapiermitteilungen (WM), Monatsschrift für deutsches Recht (MDR), Recht der Internationalen Wirtschaft (RIW)

Verbands-Beratungstätigkeit:

Rechtsanwalt Franz-Josef Möffert berät seit 2001 den Bundesverband für Baumaschinen-, Baugeräte- und Industriemaschinen-Firmen e. V. (BBI), Adenauerallee 45, 53113 Bonn, Tel.: 0228/223469, zu vertragsrechtlichen Fragen im Zusammenhang mit Miet-, Liefer- und Kundendienstverträgen (Wartungs- und Reparaturverträge) sowie entsprechende Allgemeine Geschäftsbedingungen.

www.bbi-online.org

Außerdem führt Rechtsanwalt Möffert für den BBI regelmäßig an unterschiedlichen Seminarorten in der Bundesrepublik Deutschland (z.B. Duisburg, Essen, Wiesbaden, Offenbach, Würzburg, Nürnberg, Hannover, Leipzig) Seminare insbesondere zu aktuellen Themen durch, Schwerpunktthemen der Seminare sind z.B.:

  • Lieferrecht (Kauf und Verkauf von mobilen Arbeitsmaschinen)

  • Vermietung von mobilen Arbeitsmaschinen
  • Kundendienstverträge (Wartungsverträge, Instandsetzungsverträge, Full-Service-Verträge)
     

Seminartätigkeit:

Seit 1990 Durchführung von bundesweiten In-House-Seminaren und Workshops sowie von überbetrieblichen Seminaren und Fachvorträgen durch Rechtsanwalt Franz-Josef Möffert insbesondere zu folgenden Schwerpunktthemen:

  • Recht für den Vertrieb

  • Rechtsfragen im Anlagen- und Maschinengeschäft
  • Juristisches Know-How für Einkäufer
  • Darstellung haftungsrechtlicher Risiken wie Verzugshaftung, Mängelhaftung, Garantiehaftung und Produkthaftung
  • Kundendienstvereinbarungen im unternehmerischen Geschäftsverkehr (Wartungsverträge, Vollwartungsverträge, Reparaturverträge, etc.)
  • Individualarbeitsrecht für Führungskräfte
  • Produkthaftungs-Management
  • Vertragsrecht im Automobilbereich
  • Internationales Vertragsrecht

Die Inhalte der Seminare werden auf den Teilnehmerkreis, z.B. Führungskräfte, Sachbearbeiter individuell abgestimmt.

Rechtsanwalt Franz-Josef Möffert führt auch Seminare, Workshops und Fachvorträge regelmäßig insbesondere auch für folgende Seminarveranstalter durch:

Sollten Sie an der Durchführung eines In-House-Seminares oder eines In-House-Workshops oder an einem Fachvortrag zu einem der vorgenannten Themen interessiert sein, lassen Sie sich gerne unverbindlich ein entsprechendes Angebot unterbreiten.

E-Mail: Für eine Anfrage bitte hier klicken